Reise-Programm-Phuket

THAILAND 2017/2018

Entspannungsreise nach Phuket (Zeitraum: 19.12.17 bis 19.01.2018)

 

Auf dieser Reise erhaltet Ihr einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten von Stressabbau & Entspannung, in Verbindung mit einer Ernährung, die zur Unterstützung/Erhaltung Eurer Gesundheit/Eures Wohlbefindens dient. Ferner bekommt Ihr Werkzeuge in die Hand, wie man besser mit Stress-Situationen (körperlich & mental) umgeht.

 

14 Tage - Pool Villa*/Vollpension: p. P. ab 2.000,00 EUR (DZ)

EZZ: 390,00 EUR

 

* nähere Angaben/Fotos dazu siehe unter "Unterkunft/Pool Villa".

Leistungen vor Ort! Der Veranstalter behält sich etwaige Änderungen vor.

 

Viel Spaß beim Informieren & Träumen!

 

 

Euer FeelGood-Team

Wie oft?

Was?

täglich

Sonnenaufgangs-Meditation - gemeinsam

täglich

Leichte Gymnastik-Übungen/Qi Gong am Strand - gemeinsam

täglich

Frühstück - gemeinsam (zuvor Vorbereitung auf das Lunch & Dinner, Besprechung der Essgewohnheiten aller/neuer Teilnehmer)

Vormittags - 3 - 4 x wöchentlich

Einkauf der Zutaten auf dem Markt - gemeinsam

täglich

Lunch & Dinner - gemeinsam

2 - 3 x wöchentlich

Einführung - Ernährungsumstellung. Dozentin: Tanja Riechers

 

Bestehend aus den Themen...

- Gibt es Lebensmittel, die präventiv wirken → d.h. ist es möglich, über

die Ernährung Krankheiten vorzubeugen und was hat das mit den

neuesten Erkenntnissen aus der Krebsforschung zu tun?

- Was haben z.B. Multiple Sklerose, Diabetes und Rheuma gemeinsam?

- Gibt es Lebensmittel, die entzündungshemmend wirken?

- Gluten & Entzündungsprozesse im Körper: Zusammenhang zwischen

Entzündungen & Gluten - warum ist es zu meiden?

- Ernährungsumstellung: Eine Ernährungsumstellung ist immer auch

einer Änderung der Lebensweise! Wie sehen die ersten Schritte in

diese Richtung aus? (Erfahrungsbericht aus dem Alltag)

 

-> mit Praxisbeispielen & neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen

2 - 3 x wöchentlich

Einführung - Sport & Bewegung. Dozent: Wolfgang Klein

 

Das perfekte Training, um Burnouts vorzubeugen bzw. sein Wohlbefinden zu steigern – für ALLE, d.h. sowohl Sportbegeisterte als auch Sportmuffel und Kritiker, Einführung in die HIT-Methode, d.h. High Intensity Training. In einem minimalen Zeitaufwand lassen sich maximale Ergebnisse erzielen.

 

Mit nur knapp 1 Std. intensivem Sport pro Woche kann man...

- den Blutzuckerspiegel senken,

- das Krankheitsrisikos reduzieren,

- das Abnehmen fördern,

- die Gesundheit allgemein verbessern.

 

Dies ist ein Training für diejenigen, die nicht so gerne trainieren, aber ihr Körperfett in Schach halten und gesund bleiben möchten. Und zwar effektiv und zeitsparend. Es ist zugleich ein Training für alle diejenigen, die Bewegung lieben und das Beste aus ihrer Begeisterung machen möchten. Und schließlich ist es ein Training für diejenigen, die eine vorgefasste Meinung gerne in Frage stellen.

 

Die Trainingseinheiten dauern je ca. 20 Minuten.

Wir vermitteln Dir viel Freude dabei.

1 x wöchentlich

Einführung - Motivations- und Verteidigungstechniken. Dozent: vor Ort

Bestehend u.a. aus...

- Judo,

- Ju Jitsu.

mehrmals wöchentlich

Spaziergang - gemeinsam

täglich

Sonnenuntergangs-Meditation am Strand - gemeinsam

täglich

Tagesausklang am Lagerfeuer

 

 

 

 

 

Besseres Lebensgefühl

durch

"FeelGood"